08.03.2022 Warnstreik Tarifverhandlungen Sozial- und Erziehungsdienst - Update

Nach der Kündigung des Tarifvertrags im Sozial- und Erziehungsdienst SuE begannen die Tarifverhandlungen mit der ersten Verhandlungsrunde am 25. Februar in
Potsdam, die ohne Ergebnis zu Ende ging.

 

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) hat zum Auftakt der Verhandlungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst keinerlei Entgegenkommen für die berechtigten Forderungen der Gewerkschaften zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen erkennen lassen. Die Forderung nach einer besseren Eingruppierung könnten die Arbeitgeber nach eigener Aussage aufgrund der angespannten finanziellen Situation der Kommunen nicht nachkommen. Um den Druck zur nächsten Verhandlungsrunde mit der VKA zu erhöhen, erfolgte durch den dbb die Warnstreikfreigabe für die Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst für die Zeit vom 26. Februar bis einschließlich 21.März 2022.

Die Gewerkschaft Verdi hat für einen Warnstreik am 8.3.2022 in Kiel aufgerufen, an dem wir uns vom DBSH Landesverband solidarisch beteiligt haben. wollen. Der Streiktag wurde bewusst am Internationalen Frauentag terminiert und begann mit dem Treffen vor dem Haupteingang des Gewerkschaftshauses Kiel, Legienstraße 22-24, 24103 Kiel. Von dort aus gingen alle Streikteilnehmer durch die Stadt zum Asmus-Bremer-Platz, auf dem um 10 Uhr die Hauptkundgebung begann.

Die nächste Verhandlungsrunde ist vom 21- 22.3. und wir sind gespannt, ob die Arbeitgeberseite auf unsere Forderungen, die ihr unter https://www.dbb.de/arbeitnehmende/sozial-und-erziehungsdienst-neu/forderungen.html finden könnt, eingehen werden. Ansonsten werden sicher wieder Streikaktionen stattfinden.

 

Ergänzung 23.03.:

 

Die zweite Verhandlungsrunde ist ergebnislos verlaufen, der DBSH setzt sich dafür ein, jetzt den Druck zu erzeugen, der nötig ist um ein überzeugendes Ergebnis in der dritten Verhandlungsrunde zu erzielen. Diese findet voraussichtlich am 16. und 17. Mai statt. 

 

Weiter Informationen  zu den Tarifverhandlungen findet ihr unter:

 

 

https://www.dbb.de/arbeitnehmende/sozial-und-erziehungsdienst.html 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 23. März 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen